• 4 Tage Kitesurfen, Yoga, Mindfulness und Meer
  • Dein Selbstvertrauen stärken, um deinen Weg zu gehen
  • Eine Community aus gleichgesinnten Ärztinnen und eine Powerfrau als Mentorin
  • Reisebegleitung durch Dr. med. Sabine Egger in 4 Gruppencalls nach dem Retreat

20.-24.05.2020 in der Lagoa de Obidos in Portugal

20.-24.05.2020 in der Lagoa de Obidos in Portugal

  • 4 Tage Kitesurfen, Yoga, Mindfulness und Meer
  • Dein Selbstvertrauen stärken, um deinen Weg zu gehen
  • Eine Community aus gleichgesinnten Ärztinnen und 3 Powerfrauen als Mentorinnen
  • Reisebegleitung durch Dr. med. Sabine Egger nach dem Retreat

„Zu jeder Höchstleistung gehört auch eine Höchstentspannung“

Dr. med. Sabine Egger im GQ-Interview

Mind ypur Body free your Mind - Herz beim Kitesurfen ein neues Glückslevel kennenlernen

Mind ypur Body free your Mind - Herz eine unvergessliche Auszeit am Meer erleben

Mind ypur Body free your Mind - Herz Klarheit und neue Ideen für deine Zukunft

Mind ypur Body free your Mind - Herz Vertrauen in dich und deinen Weg (wieder-)finden

Mind ypur Body free your Mind - Herz aktiv entspannen lernen und tiefe Gelassenheit spüren

Mind ypur Body free your Mind - Herz Inspiration und Motivation durch Gleichgesinnte

Mind ypur Body free your Mind - Herz Reisebegleitung und Austausch mit Powerfrauen

„In der Gruppe in Obidos habe ich mich sehr sicher und aufgehoben gefühlt. Deshalb konnte ich auch nahe bei mir sein und mich noch besser kennenlernen, durch die ausgezeichnete Begleitung von dir, Sabine.

Die Mind your body- free your mind – Methode ist sehr einfach zu verstehen und sehr gut gelehrt von Sabine Egger. Sie hilft mir mit praktischen Aufgaben mir selbst auf die Schliche zu kommen. Die Nachhaltigkeit des Retreats spüre ich im stressigen Alltag und habe auch passendes Werkzeug bekommen, dass ich mir jetzt selbst helfen kann. Und es hilft wirklich!!!

Diese Woche war so lustig, gemütlich, spannend, hilfreich, genussvoll, lehrreich, ermutigend, und wunderschön, dass ich sie jedem Menschen einfach nur empfehlen kann.

Meine liebe Sabine, ich hab öfters Heimweh nach der wunderbaren Zeit in Obidos. Vielen Dank für all die schönen Momente, sie sin d ein riesiges Geschenk für mich.“ Sibylla

„Das Retreat hat meinen Alltag nachhaltig verändert. Stressigen Situationen begegne ich entspannter und durch kurze Momente der Meditation schalte ich bewusst ab. Durch die Gruppe bin ich mit verschiedenen Persönlichkeiten verbunden, die mir unterschiedliche Denkweisen und Perspektiven nahe gebracht haben. Obidos ist ein magischer Ort und war der ideale Startpunkt für einen achtsameren und liebevolleren Umgang mit mir und meinem Körper.“ Ruth

„Einatmen, kurz halten und ausatmen. Nie habe ich so bewusst geatmet wie während diesem Retreat. Ich habe viele Entspannungsübungen für den Alltag gelernt und lebe seitdem achtsamer. Ich fühle mich fitter und sicherer.  Die Kombination aus fachlicher Kompetenz und enormer Einfühlsamkeit haben mich überzeugt. Man muss nicht an Globuli glauben, um hier etwas fürs Leben zu lernen.“ Felix

„Sabine kann sehr gut zuhören, stellt sehr gute Fragen und gibt sehr wertvollen Input. Für mich war besonders wertvoll, dass ich auch nach dem Retreat auf meinem Weg begleitet werde. „

Dr. J. Steffen

„Ich bin unglaublich dankbar, dass du soviel gibst. Du bist die beste, danke danke danke. Ich liebe deine gute Energie und lösungsorientierte Denkweise.“

Dr. C. Becherer

… inspirierende Menschen kennen, die dich verstehen und unterstützen

… Klarheit für dich zu finden

… dir selbst wieder zu vertrauen

… deinen Mutmuskel zu trainieren und über dich hinauszuwachsen

… wie du Ruhe und Gelassenheit in dir selbst erschaffen kannst

… deine Kreativität neu kennen

Wir sind eine Gruppe lebenslustiger Ärztinnen, die einfach mehr vom Leben wollen.
Mehr sein statt haben, mehr Erfüllung durch weniger machen, mehr entspannen. 
Wir essen gemeinsam genussvoll und nähren mind body and soul.
Wir entspannen gemeinsam bei Meditationen und Mindful Morning Walks. 
Wir kiten zusammen in der Lagune und tanzen in den Wellen des wilden Atlantik.
Wir geben uns Raum, ganz wir selbst zu sein, mit all unseren Facetten und Farben. 
Wir tauschen uns in tiefen Gesprächen liebevoll konstruktiv miteinander aus und lachen viel.
Wir sind gemeinsam Mensch und unterstützen uns auf unserem Weg in unser selbstbestimmtes freies Leben.

Mein Retreat ist für dich, wenn du:

 

Mind ypur Body free your Mind - Herz Lust auf neue Erfahrungen hast

Mind ypur Body free your Mind - Herz offen und neugierig auf andere Menschen zugehen kannst

Mind ypur Body free your Mind - Herz dich in einer Gruppe wohlfühlst

Mind ypur Body free your Mind - Herz gerne vollwertig vegetarisch und lecker isst

Mind ypur Body free your Mind - Herzeine gemütliche freundschaftlich lockere Atmosphäre magst

Mind ypur Body free your Mind - Herz du physisch und psychisch fit bist

Mind ypur Body free your Mind - Herz dir bewusst bist, dass DU dein Leben verändern kannst

Mir ist es sehr wichtig, dass dir mein Retreat wirklich hilft, dein Leben anzupacken und zu verändern. Darum führe ich mit allen Interessierten ein kostenloses Kennenlerngespräch!

„Langfristig erfolgreich ist man nur, wenn man die Balance aus Anspannung und Entspannung meistert: Das bedeutet Stresskompetenz.“

Dr. med. Sabine Egger im Gespräch mit GQ-Germany

Stressbewältigung

Stressbewältigungsstrategien für deinen Alltag

Gesunde genussvolle Ernährung

Gesunde genussvolle Ernährung voller sekundärer Pflanzenwirkstoffe 

Entspannungstechniken

Einführung in Achtsamkeitspraxis und Meditationstechniken mit täglicher Praxis

Fundiertes medizinisches Wissen

4 Tage fundiertes medizinisches Wissen und gesunder Lebensstil mit der Expertise einer Ärztin 

FAQs

Was muss ich einpacken?

Im Mai ist es angenehm warm in Portugal. Du solltest in jedem Fall einen Bikini/Badeanzug zum Kiten und am Pool relaxen mitbringen.

Zum Yoga, Meditieren, Mindful Walks würde ich bequeme Kleidung mitbringen, in der du dich gut bewegen kannst und besonders wohl fühlst.

In der Lagune zieht manchmal Nebel auf und es wird nachmittags windig.

Eine lange Hose und warmer Pulli/ Jacke für die kühlen Tage solltest du mitnehmen.

Wenn du magst, kannst du deinen eigenen Neoprenanzug und Schuhe mitnehmen, diese werden allerdings von der Schule auch bereitgestellt. Ich trage einen 4,5mm Neo.

Was gibt es während des Retreats zu essen?

Ruth und Felix sorgen für leckere Verpflegung. Frühstück, leichtes Mittagessen und Abendessen in der Villa Paula sind inklusive.

Wir essen pflanzenbasierte reichhaltige Mind Body Medicine – Mahlzeiten, die deinen Körper von innen stärken und einfach superlecker schmecken.

Wenn du Unverträglichkeiten oder Allergien hast, freue ich mich, wenn du mich darüber im Vorgespräch vorher informierst.

 

Welche Art von Yoga machen wir?

Die Yoga-Einheiten werden von Manu aus meinem Team gegeben. Er ist ein von mir persönlich getesteter erstklassiger Yogalehrer. Die Yoga-Einheiten gestaltet er nach seiner Expertise. Yoga im Konzept der Mind Body Medicine bedeutet, dass wir die Relaxation Response aktivieren. Dazu werden wir viele Atemübungen machen und uns auf die Wahrnehmung unseres Körpers und unserer Gedanken konzentrieren.

 

Wie nachhaltig ist das Retreat?

Mit dem Retreat ist es wie mit dem Fitness-Studio. Einmal hingehen bringt nichts. Während des Retreats bekommst du konkrete Methoden, die du mit in den Alltag nehmen kannst. Das heißt natürlich, dass du während und auch nach dem Retreat aktiv an dir und deinen Themen arbeiten musst, wenn du nachhaltig etwas verändern möchtest. Während des Retreats lernst du, wie du mit der Umsetzung im Alltag umgehst und mit Rückschlägen und einem eventuellen Scheitern umgehen kannst. 

Muss ich schon Kiten können?

Die Lagune in Obidos ist ein stehtiefes Flachwasserrevier mit mittelstarkem bis leichtem Wind. Sie ist das perfekte Anfängerrevier, weil der Wind landeinwärts weht und du dich so sicher fühlen kannst. Du bist bei den Instruktoren der IKO- zertifizierten Kiteschule Kitecontrol in besten Händen. Alle Kitesurf – Fragen beantworten dir Manu oder Sabine gern, sie sind ebenfalls zertifizierte Kitesurfinstruktoren und haben weltweite Kitesurferfahrung.

Kitesurfen geht nur mit Wind. Im Mai ist die Lagune besonders windsicher. Allerdings gibt es keine Windgarantie. Wenn kein Wind weht, wird es eine bewegungsintensive No-Wind-Activity geben. Der Unterricht findet nachmittags statt und dauert 3-4 Stunden. In 4 Tagen kannst du erste Erfahrungen mit dem Kitesurfen machen. Du solltest nicht erwarten, dass du in 4 Tagen auf dem Brett durch die Lagune düst, wenn du vorher noch nie gekitet bist. Aber wer weiss?

Der Kitesurfunterricht oder die No-Wind-Activity ist im Retreatpreis enthalten. Die Teilnahme ist freiwillig und erfolgt auf eigene Verantwortung.

 

Ist das Retreat etwas für mich?

Das finden wir in einem intensiven Vorgespräch heraus. Das allerwichtigste ist: Du möchtest an deinem Mindset arbeiten und dein Leben stressfreier und selbstbestimmt leben. Dafür ist es unerlässlich, dass du gewillt bist für dich, deine Gedanken und dein Handeln Verantwortung zu übernehmen. Wenn du dazu bereit bist, wird dir das Retreat in vieler Hinsicht helfen und der Start für einen achtsamen Umgang mit dir sein.

Ist das Retreat esoterisch/religiös?

Wir meditieren und praktizieren Yoga, Meditation und Mindfulness mit dem Ziel ein tieferes Bewusstsein für den Geist und den Körper zu bekommen. Das Retreat ist weder religiös noch esoterisch ausgerichtet. Es ist egal welche persönliche Ausrichtung Teilnehmer*innen haben, wir werten nicht. Ein paar Kerzen und eine Klangschale wird es vor Ort geben.

Muss ich ein Problem haben?

Du musst kein konkretes Problem haben, um am Retreat teilzunehmen. Wir erarbeiten Strategien, die dir helfen, bewusster mit deinem Stress und deinen Herausforerungen umzugehen. Natürlich kannst du auch ein konkretes Problem oder eine Fragestellung mitbringen. Alle Strategien, die ich mit dir im Retreat erarbeite, wende ich selbst im Alltag an.

 

Muss ich mich offenbaren?

Du bist für dich selbst verantwortlich. Du kennst dich und deine Grenzen am besten und bestimmst, was du teilen möchtest.Wir werden uns im Retreat (daher der Name) von der Welt zurückziehen und auf unser Innenleben schauen. Das Retreat ist ein leistungsfreier Raum, in dem du mit all deinem Sein du sein darfst. Das bedeutet, du darfst dich öffnen soweit du möchtest und spüren, was dir gut tut. Je mehr du bereit bist, dich auf dich selbst einzulassen, desto nachhaltiger wird das Retreat für dich sein. Ruth und Felix sind erfahrene Teilnehmer und stehen dir bei allen Fragen zu Verfügung. Sabine ist zertifizierte Mind-Body-Medizin-Therapeutin und erfahrene Ärztin. Sie praktiziert Mindfulness regelmässig und hat in ihrer langjährigen Meditationspraxis schon viel erlebt. Alles, was sie mit dir und der Gruppe im Retreat bespricht, bleibt in diesem geschützten Raum.

Du darfst dich jederzeit mit Fragen an sie wenden. Auch Christina ist Mentalcoach und Mindfulness-Profi und steht dir im Retreat zur Seite.

Wie komme ich vom Flughafen in Lissabon zum Retreat?

Vom Flughafen Lissabon mit dem Mietauto sind es 50 Minuten via Autobahn (kostet Maut).

Ein Mietauto findest du zum Beispiel hier: www.billiger-mietwagen.de

Wo bin ich untergebracht?

Du darfst dir eine Unterkunft nach deinem Budget und Geschmack aussuchen. Die Kosten für die Anreise und Unterkunft sind nicht im Preis enthalten.

Hier findest du einige Beispiele für geeignete Unterkünfte:

 

Obidos lagoon wellness retreat

Airbnb 

 

Am besten wohnst du auf der Seite der Lagune, wo auch das Retreat stattfindet. Sonst musst du mit mindestens 20 Minuten Fahrt um die Lagune rechnen.

Die Villa Paula, wo das „Mind your body – free your mind” – Programm stattfindet, liegt an der Lagoa de Obidos in Casal de Lapinha, Poca Pequena.

Wie weit ist es zum Strand?

Von der Villa Paula sind es etwa 5 Minuten zu Fuss zur Lagoa de Obidos.

Der Atlantik mit seinen grossen wilden Stränden ist über einen Fussweg entlang der Lagune (ca. 25 Minuten) zu erreichen.

 

Wie läuft der Kite-Unterricht ab?

Die Kiteschule KiteControl übernimmt den Kite-Unterricht und kümmert sich an windlosen Tagen um ein aktives Alternativ-Programm. Das Team der Kite-Schule kümmert sich um Transport und Training. Beim Unterricht haben jeweils zwei Schüler*Innen einen Kite-Instructor.

Keine Zeit? Kein Geld? Nicht der richtige Zeitpunkt?

#thinkaboutit

Wann ist der richtige Zeitpunkt, dich selbst an erste Stelle zu setzen?
Wie kostet es dich täglich, nicht für dich und deine Gesundheit einzustehen?
Wer oder was ist wichtiger als DU?

„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“

Albert Einstein

Mein Team

Christina Bachmann

Mehr zu Christina

Christina ist Business Mentorin, Mentalcoach und Expertin für maximale Lebensqualität als Mama und Unternehmerin.

Als kreative Problemlöserin und leidenschaftliche Rundumdenkerin hilft sie dir, mentale Blockaden zu erkennen und aufzulösen.

Im Retreat wird sie dich in die Kunst des Visualisierens und Handletterings einweihen.

Ruth de Carné

Mehr zu Ruth

Ruth ist studierte Journalistin und Kitesurferin in Ausbildung. Während des Retreats kümmert sie sich gemeinsam mit Felix um die pflanzliche Ernährung und positive Energie bei Yoga, Meditation und Atemübungen. Auf ihrem Instagram – Account findest du Inspirationen für leckere pflanzenbasierte Gerichte und ein stylisches Minimalistenleben. @gutbyruth

Felix Strohbach

Mehr zu Felix

Felix ist Journalist und Kommunikationsdesigner mit Fokus auf Ökologie und Nachhaltigkeit. Er kümmert sich gemeinsam mit Ruth um die pflanzliche Ernährung während des Retreats. Außerdem ist er fortgeschrittener Kitesurfer und der perfekte Partner auf achtsamen Morgenspaziergängen. Mehr zu achtsamer Fortbewegung und Schwerelosigkeit gibt es hier: strohbonaut.eu 

Manu Tymiec

Mehr zu Manu

Manuel ist kreativer Freigeist, Yoga Instructor, Videographer und passionierter Kitesurfer. Seine gute Laune und sein positives Mindset in allen Lebenslagen sind einfach ansteckend.

Beim Retreat wird er Yoga-Stunden geben und für unvergessliche Video- und Fotoaufnahmen aus sämtlichen Perspektiven sorgen. Manu wird für meine Webseite und Social Media Bildmaterial kreieren – natürlich nur mit deinem Einverständnis.

Er steht dir mit all seiner Yoga- und kreativen Freiheitsexpertise zur Verfügung.

Über mich

Ich bin Sabine, Ärztin und Mind Body Medizin – Coach.

Mit meinem  ganzheitlichen Konzept helfe ich dir,  deine Gesundheit zu fördern oder deine Heilung zu unterstützen-  im Körper- und im Kopf.

Denn beides hängt untrennbar zusammen! Ist der Körper nicht fit, kann der Geist nicht wachsen. Hängen wir mental an einem Punkt in unserem Leben fest, kann dies körperliche Beschwerden auslösen. Wenn also diese beiden Dinge so viel Einfluss aufeinander haben, ist es für die körperliche und geistige Gesundheit von größter Bedeutung, beide auch gemeinsam zu betrachten.

Mehr über mich findest du hier.

Wo und wann findet das Retreat statt?

Das Retreat findet in Lagoa de Obidos, Portugal, ca. 50 Autominuten nördlich von Lissabon statt. Das Retreat findet in der Villa Paula statt. 

Was machen wir vor Ort?

  • Stressbewältigungsstrategien für jede Situation
  • Einführung in das Konzept der Achtsamkeit für einen nachhaltigen Umgang mit deinen Ressourcen
  • Entwicklung deines eigenen Gesundheitsprojekts
  • Gesunde genussvolle Ernährung voller sekundärer Pflanzenwirkstoffe und Vitalstoffe inklusive Rezeptbuch
  • Laserscharfen Fokus und Klarheit mit dem „Inneren Team“
  • Einführung in die achtsame Kommunikation mit dir selbst und nach aussen
  • Einführung in Qigong und Meditationstechniken mit täglicher Praxis
  • Den gesamten Kursinhalt des Retreats in einem Ordner zum Nachschlagen
  • 4 Follow-up E-Mails mit Health Reminder
  • Eine Fülle neuer Impulse für gesunde Gewohnheiten in deinem Alltag
  • Langfristige Erfolgsstrategien für die Umsetzung deiner (Gesundheits-) ziele
  • Austausch- und Synergieeffekte mit gleichgesinnten Powerfrauen
  • Eine ganze Woche fundiertes medizinisches Wissen und gesunder Lebensstil mit der Expertise einer Ärztin nach dem Konzept der Mind Body Medicine
  • Mögliche Langzeitfolgen: Gewichtsverlust und eine tiefe Akzeptanz für dich selbst
  • 4 Yogasessions mit Fokus auf Atemarbeit durch eine erfahrene Yogalehrerin

Warte nicht länger! Starte jetzt in dein neues Leben!